Online Fotokurs für alle

Online Fotokurs für alle

Die Corona Pandemie fordert uns allen viel ab. Deshalb habe ich überlegt einen kleinen Onlinefotokurs anzubieten. Solange es bei uns keine Ausgangssperre gibt, sind Spaziergänge an der frischen Luft sinnvoll.

Achtet bitte immer auf den Abstand
von mindestens 1,50m bis 2m.
Diese Vorsicht kann Leben retten.

1. Aufgabe vom 19. März 2020
Beobachtung von einem Standpunkt

Spaziergang am Rhein, Aufnahme mit dem Handy

Bei dieser Aufgabe brauchst du keine Kamera, dein Handy reicht aus. Suche dir auf deinem täglichen Spaziergang ein Motiv das dir gefällt und mache ein Bild. Versuche dir den Standpunkt zu merken. Hierbei helfen auf diesem Bild zum Beispiel die Streben an dem Geländer rechts, die Fenster links und der Baum oben links in der Ecke. Fotografiere das gleiche Motiv an den nächsten Tagen immer wieder, ohne den Standpunkt und die Blickrichtung zu ändern.

Ein Tipp: vermeide es zu zoomen, dann ist es einfacher, den gleichen Bildausschnitt wiederzufinden.

Beobachtung von einem Standpunkt ist für mich wie das üben von Etüden für die Pianistin oder den Pianisten. Die Aufgabe schult den Blick für natürliches Licht, daher mache ich sie seit dem Studium immer wieder.

In den nächsten Wochen werde ich in lockerer Folge immer wieder kleine Aufgaben veröffentlichen. Solltest du Fragen haben, kannst du mir eine E-Mail an fotokurs@ideeundbild.de schicken.

Danke an Heiko Preller, der mir diese Aufgabe so ähnlich im Studium an der FH Dortmund gestellt hat.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.